12. März 2020 – München

Erweitern Sie Ihren Horizont. Lernen Sie von hochkarätigen Fachexperten, wie wir in naher Zukunft unsere Wohnbereiche, Arbeitsplätze, Verkaufsflächen und Hotels gestalten. Die Einrichtungsbranche befindet sich im Wandel. Wer beruflich in der Innenarchitektur und Einrichtungsszene unterwegs ist, sollte sich darüber frühzeitig Gedanken machen. Mit der neuen INTERIOR CONGRESS Plattform unterstützen wir Sie dabei mit einem spannenden und abwechslungsreichen Vortrags- und Talk-Programm. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

12. März 2020 – München

Erweitern Sie Ihren Horizont. Lernen Sie von hochkarätigen Fachexperten, wie wir in naher Zukunft unsere Wohnbereiche, Arbeitsplätze, Verkaufsflächen und Hotels gestalten. Die Einrichtungsbranche befindet sich im Wandel. Wer beruflich in der Innenarchitektur und Einrichtungsszene unterwegs ist, sollte sich darüber frühzeitig Gedanken machen. Mit der neuen INTERIOR CONGRESS Plattform unterstützen wir Sie dabei mit einem spannenden und abwechslungsreichen Vortrags- und Talk-Programm. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

DIE REFERENTEN

Oona Horx-Strathern

Zukunftsforscherin, Zukunftsintitut Wien

Dr. Christian Mikunda

Ladendramaturg und Bestsellerautor

Corinna Kretschmar-Joehnk

Hoteldesignerin und Autorin

Sebastian Herkner

Produktdesigner

Bodo Sperlein

Produktdesigner

Oke Hauser

Architekt und Creative Lead – MINI Living, München

Barbara Friedrich

Autorin, Moderatorin, Jurorin

Prof. Dr. Dr. Werner L. Mang

Schönheitschirurg

Thomas Mang & Stefan Mauritz

Architekten und Interior Designer

Uwe Linke

Designer, Autor und Speaker

Gerhard Landau

Architekt

Albin Kälin

Gründer Cradle to Cradle®

Dr. Angelika Nollert

Direktorin
Die Neue Sammlung – The Design Museum

INTRO

Betrachten wir die Strömungen unserer Zeit: Wie eine Kompassnadel bestimmt die Suche nach besseren Alternativen und neuen Lösungen unser Handeln. Sie treibt Unternehmen und Wissenschaft an, beflügelt unsere Lebens-, Arbeits- und Wohnwelten. Selbst die Logik geht neue Wege: Mikro ist das neue Groß, kreislauffähig das neue verschwenderisch. Hinter allem steht die Frage: Wie wollen wir künftig zusammenleben? Offen und flexibel oder zurückgezogen und idyllisch? Wir laden Sie ein, sich beim Future Living Interior Congress dem Thema „Wie werden wir in Zukunft wohnen?“ in hochkarätigen Vorträgen, Gesprächen und Diskussionsrunden zu nähern, auch mal unbequeme Fragen zu stellen und gemeinsam Lösungen für Interiordesign und Architektur aufzuzeigen. 

DAS PROGRAMM

Donnerstag, 12. März 2020 von 9:30 – 18:00 Uhr, Literaturhaus München

09:00 – 09:30 Uhr Check-In
09:30 – 09:40 Uhr Begrüssung
Moderatorin Barbara Friedrich
09:40–10:25 Uhr Future Living – Wie wir in Zukunft wohnen (wollen)
Oona Horx-Strathern
10:25–10:55 Uhr more than decor; Innen + Architektur zwischen Innovation, Opulenz und Langlebigkeit
Gerhard Landau
10:55 -11:10 Uhr Kaffeepause
11:10–12:15 Uhr Gerümpeltotale – Verführung am Point of Sale
Dr. Christian Mikunda
12:15–12:45 Uhr Cradle to Cradle® Design Innovations – Rethinking the way we make things
Albin Kälin
12:45–13:30 Uhr Mittagessen
13:30–14:15 Uhr Inszenierung gefragt? Neue Konzepte für die internationale Hotellerie
Corinna Kretschmar-Joehnk
14:15–15:00 Uhr Analog oder Digital? Dialog zwischen Tradition und Zukunft
Sebastian Herkner
15:00–15:15 Uhr Kaffeepause
15:15–16:00 Uhr Psychologie des Wohnens – Einfluss von Farbe und Textil auf unser Zuhause Uwe Linke
16:00–16:45 Uhr Auf den Spuren innovativer und nachhaltiger Wohnkonzepte Oke Hauser
16:45–17:00 Uhr Kaffeepause
17:00–18:00 Uhr Was ist schön? Gibt es ein objektives Schönheitsideal?
Prof. Dr. Werner Mang und Thomas Mang , Stefan Mauritz, Bodo Sperlein und Dr. Angelika Nollert
18:00–19:00 Uhr Ausklang und Get Together mit Drinks

 

DIE LOCATION

Das Literaturhaus im Herzen von München ist eine kulturelle Institution. Im obersten Stock findet unser INTERIOR CONGRESS statt, mit herrlicher Aussicht auf die Theatinerkirche.

Übrigens ist unsere Location auch ständiger Schauplatz für die bekannte ARD Serie „Um Himmels Willen“ mit Fritz Wepper.

Donnerstag, 12. März 2020 von 9:30 – 18:00 Uhr, Literaturhaus München

Stiftung Buch-, Medien- und Literaturhaus München
Salvatorplatz 1
80333 München

Tel. 089-29 19 34-0
Fax. 089-29 19 34-19

info@literaturhaus-muenchen.de

PARKEN in der Salvatorgarage
ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL U-Bahn: Odeonsplatz (U3/U6, U4/U5)

PARTNER

CONGRESS NEWS

Wie werden wir in Zukunft leben und arbeiten?

Zukunftsforscherin Oona Horx-Strathern hat die wichtigsten Wohntrends des kommenden Jahrzehnts definiert Auf dem kommenden Interior Congress am 12. März 2020 in München hält Oona Horx-Strathern die Keynote und gibt uns einen Einblick in Ihre Glaskugel. Die Redaktion...

Wie wohnen wir Morgen?

Wir leben in einer ideenreichen Zeit. Die Wahlmöglichkeiten nehmen permanent zu. „Wenn eine der großen Möbelmessen stattfindet, wird im Frühstücksfernsehen dazu gerne die Pauschalfrage gestellt: Wie wohnen wir morgen? Darauf aber sind die Möbelmessen eher schlechte...

Pin It on Pinterest