Münchner Stoff Frühling vom 6. bis 9. Mai 2021

Bei frühlingshaften Temperaturen und bei herrlichem Wetter findet im kommenden Jahr der Münchner Stoff Frühling statt.

Damit Sie problemlos von Showroom zu Showroom kommen, werden wir unseren guten Mobilitätsservice noch einmal deutlich erweitern. Nicht nur die Shuttles stehen bereit. Vor jedem Showroom warten auf Sie Leihräder, E-Roller wie auch E-Scooter zur Fahrt zum nächsten Showroom. Wer München kennenlernen will, der geht. Mit unserer neuen mobilen App wird das zu einem Kinderspiel. Damit Sie in den Showrooms nicht warten müssen, können Sie Ihre Termine bequem im Vorfeld reservieren. Jeder Besucher erhält als Geschenk eine dekorative Mundmaske aus den Neuheiten der Aussteller. Sicherheit und Hygiene steht in Vordergrund. Das geht natürlich viel besser in München, als in einer anonymen Messehalle.

Das wichtigste für Sie sind aber die neuen textilen Kollektionen von unseren Ausstellern, die sehnsüchtig und lange auf Ihren Besuch gewartet und sich viel vorgenommen haben, um Sie zu inspirieren. Vollgepackt mit vielen neuen Ideen, werden Sie nach Hause reisen. Lassen Sie sich überraschen. Langweile gibt es in München nicht. Tragen Sie sich bei unserem

NEWSLETTER

ein, damit Sie keine wichtigen Informationen verpassen. Der Stoff Frühling ist keine Messe. Der Stoff Frühling ist ein wunderschöner Event.

 

Textile Trendshow „bemerkenswert“ 2020

Stoffe, Tapeten, Teppiche und Farben bilden ein großes Ganzes.

Mittlerweile ist die Trendshow ein fester Bestandteil im Rahmenprogramm des Münchner Stoff Frühlings. Sie darf als kleines Highlight bezeichnet werden.  Die superb inszenierte Präsentation findet in der Orangerie der Praterinsel statt. Mit der Konzeption und Realisierung wurde wieder Designer und Stylist Pascal Walter beauftragt.

Gezeigt werden besondere Designs und Qualitäten zu aktuellen Tendenzen. Zusammengestellt aus den neuesten Kollektionen aller teilnehmenden Firmen. Ein wichtiger Schwerpunkt liegt auf dem Thema Farbe. Weitere Schlaglichter werden auf aufwendige Herstellungstechniken wie Stickereien und Jacquards sowie gemusterte Bezugsstoffe und nicht zuletzt Nachhaltigkeit geworfen.

Auch wird wieder eine Auswahl objekttauglicher Stoffe und Tapeten zu sehen sein, die insbesondere für den Einsatz im öffentlichen Raum, in Hotels und Restaurants geeignet sind. Zu dieser Gruppe zählen auch die Funktionsstoffe, die in der Inneneinrichtung immer wichtiger werden.

Lassen Sie sich inspirieren. Die Trendshow bietet eine kreative Sichtweise auf das Neue. Besuchen Sie unsere Pop-Up Location Praterinsel: Pascal Walter ist vor Ort und freut sich auf Fragen und den Dialog mit den Besuchern.
Termin: 12.-15. März 2020 / identisch mit den Öffnungszeiten des MSF
Anmeldung: nicht erforderlich

Ein spannender Abend

Unvergesslicher Abend im Bayerischen Hof München

Die Band SMILE ist in ganz Europa bekannt und verwandelt jeden Abend in eine rauschende Partynacht.

 

Feiern Sie mit uns und vielen Branchenkollegen am Freitag, den 13. März 2020 die erstmalige Verleihung der textilen Awards. Karen Webb, bekannt aus der ZDF Sendung Leute Heute, wird als Moderatorin durch den abwechslungsreichen Abend führen. Im bekannten Hotel Bayerischer Hof, werden wir Sie im legendären Festsaal mit einem 3-Gänge Menü verwöhnen und Sie können zu der LIVE Musik der beliebten Band SMILE (bekannt aus den vergangenen Jahren des MSF) tanzen und sich vergnügen.

Moderatorin Karen Webb führt durch den Abend

Mit den INTERIOR AWARDS 2020 werden in diesem Jahr zum ersten Mal außergewöhnliche textile Projekte in fünf Kategorien prämiert. Raumausstatter, Innenarchitekten, Einrichter, Interiordesigner und Architekten waren im Vorfeld eingeladen, ihre Arbeiten einzureichen. Eine unabhängige Jury hat die Entscheidung getroffen und die Gewinner werden erst an diesem Abend gekürt. Seien Sie gespannt.

Es wird ein unvergesslicher Abend für alle Anwesenden, auch wenn Sie nicht am Award teilgenommen haben. Für Spaß, Kulinarik, Show und Networking kümmern wir uns, Sie müssen nur kommen und am besten gute Laune mitbringen.

Termin: Freitag, 13. März 2020, 19.00 Uhr  Ort: Hotel Bayerischer Hof, Promenadenplatz 2-6, 80333 München; Dresscode: Dunkler Anzug/festliche Garderobe

Die Veranstaltung ist ausverkauft! 

 

 

 

Wie werden wir in Zukunft leben und arbeiten?

Zukunftsforscherin Oona Horx-Strathern hat die wichtigsten Wohntrends des kommenden Jahrzehnts definiert

Oona-Horx-Strathern

Oona Horx Strathern Key Note Speakerin Future Interior Congress in München

Auf dem kommenden Interior Congress am 12. März 2020 in München hält Oona Horx-Strathern die Keynote und gibt uns einen Einblick in Ihre Glaskugel. Die Redaktion des Fachmagazins RZ Trend Interior hat sie vorab gesprochen. 

Was sind die Megatrends der angehenden 2020er-Jahre?
Oona Horx-Strathern: Megatrends  sind keine kurzfristigen Zeitgeist-Erscheinungen, die man an Jahrzehntgrenzen festmachen kann, sondern dauerhafte Veränderungen, die Kultur, Ökonomie und Gesellschaft in Richtung höhere Komplexität verändern. Wir arbeiten mit zwölf Megatrends, die miteinander vernetzt und verbunden sind. Wenn es um Architektur und Bauen geht, ist vor allem die Urbanisierung zu nennen, die immer mehr städtische Lebensräume verwandelt. Wenn wir eher über die Zukunft des Wohnens als Lebensform nachdenken, sind Individualisierung, Silver Society (Alterung), Konnektivität und Mobilität entscheidend.

Ein Blick in die Glaskugel:  Wie werden wir künftig leben?
Glaskugeln haben wir leider nicht im Angebot. Es wäre besser zu fragen: Wie entwickeln sich die verschiedenen Lebensstile? Denn das Wesen individualisierter Gesellschaften ist ja, dass es nicht mehr dieses imposante „wir“ gibt, wie etwa die Kleinfamilien-Lebensform in den 1960er- Jahren des vergangenen Jahrhunderts. „Wir“ bedeutet heute ein Vielfalts-Wir.

Das vollständige Interview finden sie online auf der Webseite der RZ: Hier gehts zum Interview

Termin: Donnerstag, 12. März 2020
Ort: Literaturhaus, Salvatorplatz 1, 80333 München
Tickets: Der Teilnahmebeitrag beträgt € 295,- zzgl. MwSt. und beinhaltet Tagungspauschale, Getränke, Business-Lunch, Kaffee und After-Work-Get-together
Buchbar unter: www.stoff-fruehling.de/tickets

 

 

Die neue Werbekampagne des Stoff Frühlings!

Die Leser der RZ haben sie schon gesehen!

Münchner Stoff Frühling

Im Dezember und Januar folgen dann die bekannten Branchen- und Interiormagazine Arcade XXL, H.O.M.E, Ideales Heim (CH) DECO HOME und AD Architectural Digest. Mit dieser Anzeigenkampagne, die auch mit einer intensiven postalischen Mailingaktion im Januar, regelmäßigen digitalen Mailings, einer professionellen Pressearbeit sowie modernen Social Medien Aktivitäten unterstützt wird, bewerben wir den kommenden Münchner Stoff Frühling (12. März bis 15. März 2020) noch stärker als in den vergangenen Jahren. Der Stoff Frühling findet zum 23. Mal statt und wird viele Neuerungen aufweisen.

Wie wohnen wir Morgen?

Wir leben in einer ideenreichen Zeit. Die Wahlmöglichkeiten nehmen permanent zu.

Kollektion St. Moritz von JAB Anstoetz

„Wenn eine der großen Möbelmessen stattfindet, wird im Frühstücksfernsehen dazu gerne die Pauschalfrage gestellt: Wie wohnen wir morgen? Darauf aber sind die Möbelmessen eher schlechte Antwortgeber, denn dort versammeln sich Hersteller jeglichen Verfallsdatums mit ihrem kompletten Programm, was bedeutet:

So ziemlich alle Stilrichtungen und jeder beliebige Trend ist in den Hallen abgebildet und die gezeigten Designs spiegeln nicht den Look der Stunde, sondern eher die Tops und Flops eines halben Jahrhunderts. Dazu kommt: anders als die Mode unterliegt die private Wohnungseinrichtung oft ganz pragmatischen Aspekten und wird von den Käufern mit langfristige Perspektive erworben. Eine Kommode ist eben kein Sommerkleid.„ (Aus der Süddeutschen Zeitung vom 27. Oktober 2019 Autor Marx Scharnigg)

„Konsumenten kaufen nicht Möbel, sondern Wohnträume“
Dr. Christian Mikunda, Ladendramaturg und Bestellerautor, Wien

Unser Future Living Interior Congress ist aus diesen Gründen entstanden. Freuen Sie sich auf unsere Redner und Akteure und auf Ihre Visionen der Zukunft. Lernen Sie von den Besten, die sich Gedanken um das Einrichten und die Innenarchitektur von Morgen machen.

Kollektion Penny Lane von JAB Anstoetz

Sie werden mit vielen frischen Anregungen und spannenden Beispielen diesen aufregenden Tag am 12. März 2020 in guter Erinnerung behalten. Die Zukunft hat gestern begonnen. Hier können Sie Tickets zum Vorzugspreis (€ 295,- zzgl. MwSt.) erwerben: https://stoff-fruehling.de/tickets/

Und besuchen Sie am nächsten Tag die Showrooms der Firmen die am Münchner Stoff Frühling mitmachen. Shuttle Busse fahren Sie kostenfrei und bequem durch München. Informationen finden Sie auf unserer Webseite: https://stoff-fruehling.de

Im März trifft sich die Inneneinrichtungsbranche in München

Im März 2020 findet die 23. Edition des “Münchner Stoff Frühling“ statt.

Zum ersten Mal startet das Showroom – Event einen Tag früher am Donnerstag, 12. März und endet am Sonntag, 15. März 2020. 35 internationale Textilediteure, Tapeten- und Teppichhersteller präsentieren ihre Neuheiten mit über 90 Marken aus dem Premium-Segment in ihren Ausstellungsräumen. Interior Designer, (Innen-) Architekten und Raumausstatter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz kommen nach München, um die aktuellen Kollektionen zu ordern. Shuttle-Busse verbinden die lokalen Showrooms mit den aufwendig dekorierten temporären Locations, wie das Goldberg Studio oder die Praterinsel.

Der Münchner Stoff Frühling ist erstmalig Partner der MCBW (Munich Creative Business Week), die vom 7. bis 15. März 2020 stattfindet. München als Kreativstandort steht für eine herausragende unternehmerische Verbindung von Design und Wirtschaft. Die MCBW macht als größter deutscher Designevent das Potenzial deutlich: Über 120 engagierte Programmpartner schaffen eine Plattform für designaffine Unternehmen, Gestalter und Designagenturen aller Disziplinen.

stoff-fruehling.de

Münchner Stoff Frühling Award 2020

Der Münchner Stoff Frühling AWARD prämiert erstmals 2020 außergewöhnliche Projekte, Unternehmen und Menschen.

 

 

Als Entscheidungsgrundlage dient der gelungene Einsatz von Textilien in Zusammenhang mit einer hohen Qualität der Arbeit, einer besonderen kreativen Leistung sowie der erzeugten Ästhetik.

Die Preisträger werden am 13. März 2020 im Rahmen einer Galaveranstaltung im Bayerischen Hof in München ausgezeichnet. Alle Berufsgruppen, wie Raumausstatter, Innenarchitekten, Inneneinrichter, Interiordesigner und Architekten sind herzlichst dazu eingeladen daran mit zu machen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Information finden Sie auf unserer Webseite unter
https://stoff-fruehling.de/award/

NEU: 12. März bis 15. März 2020

Sie haben richtig gelesen: 2020 startet der Münchner Stoff Frühling einen Tag früher und geht vom 12. März (Do) bis zum 15. März (So)

Zudem gibt es weitere Neuerungen zur Steigerung der Attraktivität des Events: Am Donnerstag findet ein hochkarätiger Kongress im Literaturhaus für Inneneinrichter, Interior Designer, Raumausstatter und Innenarchitekten statt. Nähere Informationen werden ab September in unserem Newsletter und hier auf der Webseite mitgeteilt.

Der Samstagabend Event wird auf den Freitagabend vorverlegt und zu einem exklusiven Galaabend im Bayrischen Hof auf dem wir das erste Mal die Münchner Stoff Frühling Awards für besondere textile Projekte und Konzepte verleihen und die Personen auszeichnen, die für die Umsetzung verantwortlich sind.

Im nächsten Jahr findet der Stoff Frühling erstmals parallel mit der “Münchner Creative Business Week“ (www.mcbw.de) statt, welche die Größte Design Veranstaltung in Deutschland ist. Zu diesem Design Event sind auch viele nationale und internationale Interior Designer und Innenarchitekten in der Stadt, die nun auch erstmals die Möglichkeit haben unseren Münchner Stoff Frühling zu besuchen.

Die MCBW findet zum 9. Mal und der Münchner Stoff Frühling zum 23. Mal statt.

Praterinsel

Während des Münchner Stoff Frühlings 2019 richten zahlreiche Aussteller erstmals ihre Pop-Up-Showrooms auf der Praterinsel ein – eine ganz besondere Location inmitten der Isar.

Im Herzen von München bietet die Praterinsel eine einzigartige neue Location für zahlreiche Aussteller des Münchner Stoff Frühlings 2019. In der ehemaligen Essig- und Spirituosenfabrik mit Füllhalle, Zollgewölbe und Orangerie bietet das Areal viel Platz für die neuen Kollektionen folgender Aussteller: 

 

Auch die Trend Show 2.0 wird während der regulären Öffnungszeiten des Münchner Stoff Frühlings auf der Praterinsel zu sehen sein. Hier geht’s zum Stadtplan

Foto: Flickr/andreas.zachmann

 

Guided Tours – jetzt kostenlos anmelden!

Textile Entdeckungsreise im Oldtimer-Bus: Gehen Sie mit unseren Interiorexperten auf Tour durch ausgewählte Showrooms, entdecken Sie die beeindruckendsten Neuheiten und lernen Designer, Kreative und Aussteller kennen.

 

Die Journalistin und Stoffspezialistin Anita Güpping sowie der Kreativdirektor und Stylist Jan Reuter laden wieder zur Entdeckungstour durch die Showrooms: Egal ob Sie den Münchner Stoff Frühling zum ersten mal erleben oder ein erfahrener Besucher sind – die Experten garantieren ganz neue Einblicke in die Welt der Wohntextilien, zeigen Neuheiten und Trends und schaffen anregende Brücken zwischen Designern, Kreativen, Ausstellern und Ihnen als Fachbesucher.

Wann? Jeweils um 10 und 14 Uhr an den ersten beiden Messetagen
Treffpunkt: Info-Point im Palais Lenbach, Ottostraße 6, 80333 München
Das Angebot ist kostenlos und gilt für Gruppen ab acht Personen. Teilnahme nur mit Voranmeldung möglich!

So melden Sie sich an

1. Gehen Sie erneut auf unsere Webseite www.msf-muenchen.de/tickets/
2. Klicken Sie den Button „HIER buchen Sie Ihr Ticket zu einem Event mit VIP-Code“ 
3. Geben Sie Ihren persönlichen VIP-Code ein
4. Wählen Sie die ANZAHL der Fachbesuchertickets, wenn Sie noch keine kostenlosen Messetickets gebucht haben.
5. Wählen Sie eine „Guided Tour“ Ihrer Wahl und geben Sie die Anzahl der Tickets ein (maximal acht). Nicht aufgeführte Touren sind ausgebucht oder bereits für Gruppen vor gebucht.  
6. Klicken Sie auf „WEITER“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.
Schicken Sie uns gerne eine Email, wenn Sie fragen haben: kontakt@stoff-fruehling.de

 

Pin It on Pinterest